Lagebericht 12:24

Juni 6th, 2007 by Sebastian Gerhard

Demonstranten blockieren die Molli-Bahnstrecke, mit der die Journalisten vom Pressezentrum in Kühlungsborn nach Heiligendamm gebracht werden. dpa vermeldet den Einsatz von Wasserwerfern und Tränengas gegen Demonstranten, nachdem tausende G8-Gegner östlich von Heiligendamm eine Zufahrtsstrasse zu erreichen versuchten. Fiete hat was von 6000 Demonstranten gehört. Autobahn 19 ist blockiert. Wir schicken Fiete ins Krisengebiet. Zeitgleich landet der Japanische Premierminister Shinzo Abe in Rostock-Laage.

12:32 Uhr: Die Grünen erklären den G8-Gipfelbereits vor dem offiziellem Beginn als gescheitert. Romano Prodi ist in der Anflugphase, Fiete im Auto.

Bilder einer Demo auf dem Weg zum Pressezentrum…

Juni 6th, 2007 by Sebastian Gerhard

image017.jpg

Auf dem Weg zum Pressezentrum, laut Navi Ankunft in 3 Minuten, wurden wir von einer kleinen Demonstration mit ca. 300 Personen aufgehalten. Die Clown-Army-Fraktion war unübersehbar, wobei sich alle recht ruhig verhielten, und nur kleine Gruppen die typischen Parolen skandierten. Die Polizei setze trotzdem bis zur Klärung des wohl kurzfristig vom Legal Team eingereichten Antrags auf Demonstrationserlaubnis (oder wie das auch immer juristisch korrekt heisst) auf (de?)eskalierende Abschreckung durch massive Präsenz mit den Worten: “Wir ersetzen die bisherigen Beamten jetzt durch dicker angezogene”. Nach ca. einer dreiviertelstunde wurde die Demonstration dann doch noch zugelassen und durfte ihren Weg fortsetzen. Wir schafften es, uns mit noch einigen weiteren Wagen kurz vor der Gruppe Richtung Pressezentrum durchzuschlagen. Hier ein paar Fotografische Impressionen von Marco und Sebastian. Fiete hielt wacker die Kamera, sein Bericht folgt noch. Philipp hats leider verpasst, ihn hat die Deutsche Bahn festgehalten.

Hier gibts die Fotos: Read the rest of this entry

Mitgefühl vor Ideologie

Juni 3rd, 2007 by Fiete Stegers

Die idee, um vier uhr morgens “wacht auf verdammte dieser erde” über das camp zu grölen, wurde nach kurzer diskussion verworfen.

Spree8 ist auf dem richtigen Weg.

Auf der Suche nach Fahrraddieben

Juni 1st, 2007 by Fiete Stegers

Wer wie ich in Münster studiert hat, weiß, dass es dort nicht nur immens viele Fahrradfahrer gibt, sondern diese auch immer wieder gerne von der Polizei kontrolliert werden. Hängt mit der Polizeiakademie vor Ort zusammen, vermutet man.

Richtig putzig wird es aber, wenn (anderswo) eine halbe Hundertschaft in Riot Gear  nach Rahmennummern sucht und sie fein säuberlich ins Notizbuch schreibt. Gibt’s nicht? Unter G8-TV.org ist ein Video zu sehen, bei dem mehrere Fahrzeuge von Organisatoren eines G8-Kritiker-Camps während der Anreise von der Polizei durchsucht werden - mit ihrer Begründung, sie suchten nach gestohlenen Fahrrändern, ernten die Polizisten einen grandiosen Lacherfolg.

Screenshot G8-tv.org

Plötzlich im Zentrum der Weltpolitik

Mai 29th, 2007 by Fiete Stegers

Bützow hat 8500 Einwohner, ist aber im einwohnerschwachen Mecklenburg-Vorpommern gleich IC-Haltepunkt. Bis zur Autobahn sind es nur ein paar Kilometer, bis Heiligendamm rund eine halbe Stunde über Land. Das hat Folgen: Bis zu 15.000 Gipfelgegner könnten während des Gipfels in Bützow das G8-Gute-Nacht-Camp bevölkern.

Hoffnungen und Befürchtungen aus einem Örtchen, das sich unversehens im Zentrum der Weltpolitik wiederfand.

 
icon for podpress  Bützow | Probleme? Bitte PopUp-Version auswählen [3:06m]: Play Now | Play in Popup | Download

Location Scouting (2)

Mai 28th, 2007 by Fiete Stegers

 
icon for podpress  Bützow [0:48m]: Play Now | Play in Popup | Download

Der G8-Gipfel findet nicht statt

Mai 23rd, 2007 by Fiete Stegers

Sorry, but this post is not available in English